Ihre Pflicht - die jährliche UVV-Prüfung!

Die Unfallverhütungsvorschriften der Berufsgenossenschaften verpflichten den Unternehmer, alle gewerblich genutzten Fahrzeuge – einmal im Jahr – einer Prüfung auf Betriebssicherheit zu unterziehen. Diese Prüfung ist unabhängig von der Hauptuntersuchung.

Hierbei prüft das Team von Auto-Rahbari fachgerecht Ihre Fahrzeugflotte nach Richtlinien der Berufsgenossenschaftsverordnung auf Verkehrs- und Arbeitssicherheit. Wer dieser Pflicht nicht nachkommt, riskiert ein Bußgeld bzw. im Schadensfall straf- und zivilrechtliche Maßnahmen. Zudem kann die Berufsgenossenschaft Versicherungsleistungen verweigern, wenn ein Arbeitsunfall als Folge einer Missachtung der UVV-Prüfung zu sehen ist.