DANKE.

Es ist geschafft! Die Stimmen wurden ausgezählt
und das Ergebnis macht uns sehr glücklich –
Unsere Kunden haben uns zur Werkstatt des Vertrauens 2018 gewählt! 

 

Wir danken unseren Kunden von Herzen
für ihre Stimme und ihr Vertrauen!

 

Hier nochmal Infos zum Test zum Nachlesen:

Der Werkstatt-Test:
 

Werkstatt-Tests gibt es viele. Es gibt aber nur einen, bei dem keine Tester, sondern mehr als 100.000 Autofahrer ihre Stimme abgeben. Und dabei sogar Autos gewinnen können.Hier werden keine Fahrzeuge präpariert – der Test WERKSTATT DES VERTRAUENS wählt einen ganz anderen Ansatz: Hier zählt das wahre Werkstatt-Leben, denn die Kunden der Werkstätten stimmen ab. In der Regel mehr als 100.000 Menschen jedes Jahr, mittels Stimmkarten und voller Angabe der Personalien. Das ist wichtig, denn nur so lassen sich die Ergebnisse überprüfen. Was Medien wie die FAZ tatsächlich schon getan haben. Redakteure wollten wissen, ob es bei der Auszeichnung seriös zugeht – und hatten am Ende nichts auszusetzen. 

 

So funktionierte die Abstimmung:

Das Prozedere ist ganz einfach. Werkstätten entschließen sich zur Teilnahme an der Kundenbefragung und legen in der Werkstatt Stimmkarten aus. So können Werkstattkunden bewerten, wie sie beispielsweise mit Termintreue, Service oder Rechnungslegung zufrieden waren. Dies ist ebenfalls über die mobile App WERKSTATT DES VERTRAUENS oder die gleichnamige Webseite möglich.

 

Vollständige Informationen zur Wahl "Werkstatt des Vertrauens" erhalten Sie auf www.werkstatt-des-vertrauens.de.